Linkin Elektronik International Co., Ltd.
Startseite > Wissen > Inhalt
Über irgendeinen Handyfall
Jun 19, 2018

Derzeit sind die Arten von Handy Shells hauptsächlich Kieselgel, TPU, PC oder ABS + PC gemischte Materialien, Metall, Holz, Kortex und so weiter. Es gibt Wasserpaste, Drucken und Vierfarbendruck auf der Zeichnung. Spezielle Technologie ist in IMD, Zuckerguss, Polieren, Drucken von Gold, Relief und so weiter unterteilt, ohne diese ungerade ungerade Form.


Sagen Sie einfach die verschiedenen Vor- und Nachteile aller Arten von Materialien:

1, Silikagelabdeckung: relativ weich, Abbau extrem bequem, diese materiellen Kosten sind niedrig, einfach, die Hauptfarbe zu verformen ist einfach zu vergilben, es wird für eine lange Zeit offensichtlich sein, aber das Gefühl ist gut, fällt hinter ein besseres elastisches Puffer, kann eine schützende Rolle auf dem Mobiltelefon spielen. Der größte Nachteil ist die extreme Wärmeabfuhr, die die Geschwindigkeit der Maschine beeinflusst. Sie können darüber nachdenken, wie die Kleidung aus diesem Material atmungsaktiv ist und wie es sich im heißen Sommer anfühlt. Im Allgemeinen ist dieses Material für den Großhandel geeignet und der Preis ist günstiger. Es eignet sich für einige Marken, die nicht zu teuer sind, und für Benutzer, die keine hohen Anforderungen an Handyschalen stellen.


2, TPU (Thermoplastische Polyurethane) thermoplastische Polyurethan-Elastomer-Kautschuk, dieses Material ist abriebfest, Öl beständig, moderate Härte, die Wahl der meisten mobilen Shell-Marke Händler, in der Regel mit Druckverfahren, kann Batch angepasst werden, ohne wie viel Geld Sie können Öffnen Sie eine kleine Werkstatt, und dann die 1 2 sind flexibler, aber die Unzulänglichkeiten sind Tinte auf der Oberfläche, schlechte Bildgebung, leicht zu verblassen, besonders leicht zu verschmutzen. Was die Verfärbung betrifft, wissen viele Leute, dass Tinte giftig ist. Man kann jeden Tag über die Anzahl der Handys und die Bewegungen der Scheiße und der Mahlzeiten nachdenken, was ohne Zweifel mit einem chronischen Selbstmord gleichzusetzen ist. Extrem unhygienisch und nach einer gewissen Zeit war es verblasst und dreckig.


3, IMD (In-Mould Dekoration) Spritzgussverfahren, das ist eine Aufzeichnung der Verwendung der internationalen populären Technologie, in der Tat ist dieser Prozess sehr früh, wird die Geschichte nicht mehr erzählt. Da das Kostenproblem jedoch tatsächlich auf das Produktdesign angewendet wird, verwendet das IMD-Verfahren Hochtemperaturspritzgießen in der Form. Eine Handy-Shell-Formung erfordert eine Anzahl von Prozessen, wie zum Beispiel Druckguss, Stück, Drucken, Deckweiß, Injektion, Heißpressen, Qualitätsprüfung und so weiter. Das Bild wird in die mittlere Schicht der Schale implantiert, verblasst nie gelb, poliert nicht, gibt stereoskopischen Eindruck wieder Stark, hochauflösend, schmutzig, wenn es sauber ist, relativ gesehen gibt es noch viele Vorteile. Aber der Nachteil ist, dass der Kunststoff, auch die höchste Härte kann nicht mit dem Metall konkurrieren, so wird es Kratzer geben, mit den iphone4s Menschen werden wissen, dass die Rückenschale der Handy-Shell ist der IMD-Prozess, kann abgeholt werden sehen Sie, ob es einen Kratzer gibt. Dies ist der Grund, warum i5 in Metall umgewandelt wurde, und Jobs argumentierte auch für die Benutzer, dass es eine Spur von Jahren war. In der Tat sind Spuren Spuren, und jedes Objekt hat seine Vor- und Nachteile. (die Härte von Staubpartikeln ist 8H, und die Objekte mit hoher Härte in der Natur haben höhere Kosten, wie Diamanten, JinGang - Glas) und die Kosten sind erschreckend, wenn sie aus diesem Material bestehen und nicht sagen, wie es abgebildet wird. Da es gedruckt wird, ist es außerdem für eine bestimmte Anzahl von Herstellern erforderlich, dies zu tun.


4, auf andere Herstellungsverfahren: abrasiv, Schleifen ist einige Low-Key-Benutzer bevorzugen die Technologie, aber wenn der Einsatz von IMD-Technologie, mehr dunkle und helle als die physikalische Phase, keine ästhetische Person kann in gut oder schlecht unterteilt werden, wenn die Verwendung des TPU-Prozesses, wegen des Aussehens der Schalenoberfläche, wegen des Schalenmaterials. Die Bildgebung der Eigenschaften ist schlecht (IMD-Prozessgraphik-Bildgebung auf PE-Druckplatten). Daher sehen wir normalerweise die Schale, den Preis der Mittelklasse, viel Material und Technologie. Die meisten von ihnen sind direkt gedruckt. Die Qualität von Drucken und Drucken wird nicht viel mehr gesagt. Über das Polieren kann es die Farbe heller machen und eine Rolle des staubdichten und Antidreckigen spielen. Geprägt, gibt es einen Drucker, in der Regel auf TPU, PC-Blatt-Imaging, Tinte auf der Oberfläche. Über Wasser, leicht abzufallen, leicht zu verschmutzen, über Öl, sich besser anzufühlen, leicht zu verschmutzen.